Geoinformationssystem in England

In zwei Jahren zum GIS

Bei der Einführung eines speziellen GIS für die Fachschale Gas, griff E.ON UK auf die Dienstleistungen und das Fachwissen der PLEdoc zurück.

Die Gassparte des integrierten Versorgers E.ON UK beauftragte die PLEdoc mit der Einführung eines GIS für die Fachschale Gas. Gemeinsam wurde ein Stufenplan über zwei Jahre entwickelt, den das Management des britischen Versorgungsunternehmens freigab. Die Arbeiten reichen von der Entwicklung grundlegender Strukturen für die Datenerfassung und -haltung über die Erfassung des – recht kompakten – Leitungsnetzes bis zur Implementierung auf Basis der bedarfsgerechten Software.

Ins Zielsystem geführt

Die Katasterdaten stammen von Ordnance Survey und werden durch die PLEdoc im Zielsystem mit den Leitungsdaten zusammengeführt. Art und Umfang der Leitungsdokumentation und Datenpflege orientieren sich an den ebenfalls durch die PLEdoc erstellten Normen.

Leistungsumfang für die erste Projektphase, Projektlaufzeit: zwei Jahre

  • Aufbau der Daten- und Dokumentationsstrukturen
  • Ausarbeitung und Festlegung der Datenmodelle (logisch und topologisch)
  • Bereitstellung der gelieferten Leitungsdaten im Zielsystem inklusive nötiger Raumbezugsdaten und georeferenzierter Rasterdaten
  • Auswahl und Implementierung der zu verwendenden GIS-Software
  • Bereitstellung von Templates für die GIS-Bearbeitung
  • Schulung der Mitarbeiter
Mediathek

where2dig

Aktuelles

  • 25.01.2017

    GP JOULE bei WHERE2DIG

    WHERE2DIG freut sich über die Aufnahme eines weiteren Netzbetreibers.

    Das Unternehmen GP JOULE tritt der Online-Leitungsauskunft 'WHERE2DIG' bei.


    mehr

  • 19.12.2016

    Purena und WEVG bei WHERE2DIG

    WHERE2DIG freut sich über die Aufnahme von weiteren zwei Netzbetreibern.

    Die Unternehmen Purena und WEVG treten der Online-Leitungsauskunft 'WHERE2DIG' bei und werden künftig über die Avacon AG mit beauskunftet.


    purenawevg

  • 12.11.2015

    ReDesign WHERE2DIG

    Am 12.11.2015 ist unser etabliertes Leitungsauskunfts-Portal WHERE2DIG in neuem Gewand und mit neuer Technik erfolgreich an den Start gegangen.

    mehr
  • 11.12.2012

    Zeigen, wo’s langgeht

    Bei der Gasfachlichen Aussprachetagung 2012 (GAT) in Dresden machte das Team der PLEdoc auf Wege zu mehr Effizienz für Energieversorger aufmerksam. Was das bedeutet, lesen Sie hier.

    mehr