Kontakt

Telefon:
+49 201 36590
E-Mail schreiben

Spezialvermessung

Auf den Punkt gebracht

Die Bandbreite der Spezialvermessung ist so groß wie die Zahl möglicher Anwendungen. Dementsprechend vielfältig ist unser Portfolio. Was wir Ihnen im Bereich Spezialvermessung anbieten:

Durch den Einsatz modernster Technologien wie Laserscanner, GNSS-Empfänger und Stereokameras können wir für jeden Einsatzbereich genau das passende Verfahren nutzen, unabhängig davon, ob es sich um ein terrestrisches Verfahren handelt oder mobile Lösungen wie Befahrung oder Befliegung. Wir übernehmen das gesamte Projektmanagement der Vermessungsaufgabe, von Konzeption und Planung bis zur Übergabe der Daten in allen gängigen Formaten – auf Wunsch auch online, kurz nach der Aufnahme.

Unsere Leistungen:

  • Vermessung und Ortung

Die Bestandsdatenerfassung von Netzinfrastrukturen ist komplex und ein aufgrund ihrer Dimensionen zeitaufwändiges Verfahren. Terrestrische Verfahren und die tachymetrische Vermessung stoßen dabei schnell an ihre Grenzen. Wir setzen daher auch auf mobile, satellitengestütze Verfahren, die sich durch hohe Effizienz und Präzision auszeichnen, unter anderem für:

  • Topografische Aufnahmen mit automatisierter Planerstellung
  • Luftbildvermessung inklusive Auswertung und Planerstellung (in Verbindung mit Partnern)
  • Schaffung von Planungs- oder Trassierungsgrundlagen
  • Ortung und Aufmaß von Versorgungsnetzen
  • Dükerpeilung

Die Dükerpeilung zählt zu den anspruchsvollsten hydrografischen Vermessungsaufgaben. Daher verlassen wir uns nicht nur auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Experten und Partner, sondern auch auf unser eigenes Equipment – vom eigenen Boot bis zum Echolot. Damit können wir nicht nur eine konstante Datenqualität gewährleisten, sondern auch eine hohe Verfügbarkeit und kurze Rüstzeiten.

  • Molchvermessungen

Über intelligente Molche lassen sich Zustandsdaten von Gastransportleitungen exakt erfassen und verorten. Wir unterstützen Sie mit zentimetergenauer Erfassung von Lage und Höhe im Rahmen der Pipelineinspektion, bei Reinigungsarbeiten, Instandhaltung und Korrosionsschutz.

Mediathek

where2dig

Aktuelles

  • 25.01.2017

    GP JOULE bei WHERE2DIG

    WHERE2DIG freut sich über die Aufnahme eines weiteren Netzbetreibers.

    Das Unternehmen GP JOULE tritt der Online-Leitungsauskunft 'WHERE2DIG' bei.


    mehr

  • 19.12.2016

    Purena und WEVG bei WHERE2DIG

    WHERE2DIG freut sich über die Aufnahme von weiteren zwei Netzbetreibern.

    Die Unternehmen Purena und WEVG treten der Online-Leitungsauskunft 'WHERE2DIG' bei und werden künftig über die Avacon AG mit beauskunftet.


    purenawevg

  • 12.11.2015

    ReDesign WHERE2DIG

    Am 12.11.2015 ist unser etabliertes Leitungsauskunfts-Portal WHERE2DIG in neuem Gewand und mit neuer Technik erfolgreich an den Start gegangen.

    mehr
  • 11.12.2012

    Zeigen, wo’s langgeht

    Bei der Gasfachlichen Aussprachetagung 2012 (GAT) in Dresden machte das Team der PLEdoc auf Wege zu mehr Effizienz für Energieversorger aufmerksam. Was das bedeutet, lesen Sie hier.

    mehr